Kraftstoffqualität - Diesel

Kein Öl, Benzin oder andere flüssigen ACHTUNG
Kein Öl, Benzin oder andere flüssigen Stoffe dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu einer chemischen Reaktion führen.

Kein Kerosin, Paraffin oder Benzin VORSICHT
Kein Kerosin, Paraffin oder Benzin dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu Beschädigungen des Kraftstoffsystems führen.

Tanken Sie nur Dieselkraftstoff nach EN 590 oder der relevanten nationalen Spezifikation.

Beachte:Wir empfehlen Ihnen, nur hochwertigen Kraftstoff zu verwenden.

Beachte: Der Einsatz von Additiven oder anderen Motorbehandlungen, die nicht von Ford anerkannt sind, wird nicht empfohlen.

Beachte: Zusätze zur Verhinderung von Paraffinbildung nicht über einen längeren Zeitraum verwenden.

Stilllegung

Die meisten Dieselkraftstoffe enthalten Biodiesel. Es wird empfohlen, den Kraftstoffbehälter vor langfristiger Lagerung des Fahrzeugs (über zwei Monate) nur mit Mineraldiesel zu befüllen (sofern verfügbar) oder ein Antioxidationsmittel beizumischen. Ihr Händler ist Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Antioxidationsmittels gern behilflich.

    Siehe auch:

    Verriegeln und Entriegeln
    Fahrzeug entriegeln A Entriegeln B Verriegeln C Kofferraum entriegeln Zum Entriegeln des Fahrzeugs Entriegelungstaste einmal drücken. Siehe Programmieren der Funk-Fernbedienung. Zum Aktiv ...

    Klimaautomatik
    Klimaautomatik A Windschutzscheibe enteisen/trocknen B Ein- und Ausschalten des Ein-Zonen-Betriebs C Klimaanlage AUS D Umluftbetrieb E Klimaanlage EIN Siehe Automatische Klimaanlage. ...

    Eingang für externe Geräte (Anschluss AUX IN)
    Siehe separate Bedienungsanleitung für Audiogerät. ...