Bordcomputer

Typ 2 und 3
Typ 2 und 3

A: Bordcomputer
B: Kilometerzähler
C: Teilstreckenzähler

Der Bordcomputer umfasst die folgenden Informationsdisplays:

Kilometerzähler

Zeichnet den Gesamtkilometerstand des Fahrzeugs auf.

Teilstreckenzähler

Zeichnet den Kilometerstand für Einzelfahrten auf.

Rest-Reichweite

Anzeige der ungefähren Reichweite, die mit der noch im Tank vorhandenen Kraftstoffmenge möglich ist. Änderungen im Fahrverhalten können die Genauigkeit der Angabe beeinflussen.

Momentaner Kraftstoffverbrauch

Gibt den derzeitigen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch an.

Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch

Gibt den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch seit dem letzen Zurücksetzen der Funktion an.

Ford ECO-Modus

Das Menü des ECO-Modus wird aufgerufen.

Durchschnittsgeschwindigkeit

Gibt die durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit seit dem letzen Zurücksetzen der Funktion an.

Außentemperatur

Zeigt die Außentemperatur an.

Drücken Sie "SET", um den Reifendruck einzustellen.

Kalibriert das System neu auf den derzeitigen Reifenluftdruck. Siehe Reifendrucküberwachungs-System.

Menü

Ruft das Hauptmenü auf. Siehe Allgemeine Informationen.

Verwenden Sie den Drehregler, um durch


Verwenden Sie den Drehregler, um durch die Bordcomputeranzeigen zu blättern.

Beachte: Die Position der Bordcomputeranzeige kann je nach angezeigter Information verschieden sein.

Bordcomputer über das Hauptmenü zurücksetzen

Um eine bestimmte Anzeige zurückzusetzen: 1. Rufen Sie das Hauptmenü über den Drehregler auf.

2. Markieren Sie Trip zurücksetzen.

3. Drücken Sie die SET/RESET-Taste.

4. Wählen Sie die zurückzusetzende Funktion.

5. Halten Sie die SET/RESET-Taste gedrückt.

Zum Zurücksetzen aller drei Anzeigen Alle markieren und SET/RESET-Taste drücken und gedrückt halten.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsregelung abschalten
    Bremspedal betätigen oder Schalter CAN RES drücken. Beachte: Das System ist nun ohne Funktion. Die Anzeige erlischt, die zuvor eingestellte Geschwindigkeit bleibt jedoch im System ges ...

    Gegen das Aufschaukeln: Anhänger-Assistent für weitere Ford-Modelle
    In der Urlaubszeit haben Wohnanhänger Hochsaison. Doch Wind, schlecht gesicherte Ladungen oder unebene Fahrbahnoberflächen, manchmal noch mit überhöhter Geschwindigkeit kombinier ...

    Aktivieren der Diebstahlwarnanlage
    Um den Alarm scharfzustellen, Fahrzeug verriegeln. Siehe Schlösser. Einschaltverzögerung Eine 12 Sekunden dauernde Einschaltverzögerung wird gestartet, nachdem alle Türen, Moto ...