Automatische Klimaanlage

Das System regelt automatisch die Temperatur sowie die Menge und Verteilung des Luftstroms und passt sie entsprechend den Fahrtbedingungen und den Witterungsbedingungen an. Drücken Sie einmal die Taste AUTO, um den Automatikbetrieb einzuschalten.

Beachte: Verändern Sie die Einstellungen möglichst nicht bei extrem hohen oder niedrigen Innenraumtemperaturen. Die Klimaautomatik stellt sich automatisch auf die aktuellen Bedingungen ein. Damit das System korrekt funktioniert, müssen die Ausströmer an den Seiten und in der Mitte vollständig geöffnet sein.

Beachte: Der Sonnensensor befindet sich oben auf der Instrumententafel. Verdecken Sie den Sensor nicht, indem Sie Gegenstände darauf legen.

Beachte: Bei niedrigen Außentemperaturen und im Automatikbetrieb leitet das System den Luftstrom zur Windschutzscheibe und zu den Seitenscheiben, solange der Motor kalt ist.

Siehe auch:

Ford Focus Electric - Das Streben nach den Schmetterlingen
Ford tritt im nächsten Jahr mit dem Focus Electric gegen den E-Golf an. Wie gut schlägt sich der amerikanische Stromer? Das Prozedere hat mittlerweile den Ah-Effekt verloren. Man drü ...

Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel
Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel A Vorratsbehälter für Scheibenwaschanlage*: Siehe Prüfe ...

Außenansicht
Ka ist Ka – und das sieht man ihm auf den ersten Blick an. Sein unverwechselbarer Charakter hat den Ford Ka so beliebt und erfolgreich gemacht. Jetzt gibt’s die Neuauflage: im neuen und ...