Fahrzeug verriegeln

Fahrzeug verriegeln
Fahrzeug verriegeln

Das Fahrzeug verriegelt nicht ACHTUNG
Das Fahrzeug verriegelt nicht automatisch. Wird keine Verriegelungstaste gedrückt, bleibt das Fahrzeug entriegelt.

Die Verriegelungstasten befinden sich an den Vordertüren.

Zentralverriegelung und Alarm aktivieren: • Drücken Sie einen Verriegelungsknopf einmal.

Doppelverriegelung, Alarm und Innenraum-Sensoren aktivieren: • Drücken Sie einen Verriegelungsknopf zweimal innerhalb von drei Sekunden.

Beachte: Nach der Aktivierung bleibt das Fahrzeug ca. drei Sekunden lang verriegelt.

Dies ist so vorgesehen, damit durch Ziehen am Türgriff geprüft werden kann, ob das Fahrzeug verriegelt ist. Nach Ablauf des Verzögerungszeitraums können die Türen wieder geöffnet werden, wenn sich der Sender im Erfassungsbereich befindet.

Kofferraumdeckel

Beachte:Der Kofferraumdeckel kann nicht geschlossen werden und öffnet wieder, wenn sich der Sender im Kofferraum befindet.

Beachte:Wird ein zweiter gültiger Sender im Erfassungsbereich des Kofferraumdeckels erkannt, kann der Kofferraumdeckel geschlossen werden.

    Siehe auch:

    Einstellen des Lenkrads
    ACHTUNG Stellen Sie das Lenkrad niemals während der Fahrt ein. Beachte: Stellen Sie sicher, dass die Sitzposition korrekt ist. Siehe Korrektes Sitzen. ACHTUNG Stellen Sie sicher, dass d ...

    Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel
    Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel A Vorratsbehälter für Scheibenwaschanlage*: Siehe Prüfe ...

    Ford Mondeo und Peugeot 508: Unscheinbar, agil, komfortabel
    Vorne einen Dieselmotor und hinten ein Kombiheck - ohne diese Attribute werden Modelle aus der Mittelklasse hierzulande vergleichsweise selten nachgefragt. Bei Ford Mondeo 1.6 Ecoboost und Peugeot ...