Akustische Warnungen und Meldungen

Automatikgetriebe

Befindet sich der Wählhebel nicht in Stellung P, ertönt beim Öffnen der Fahrertür ein Warnton.

Glatteis

Bei Temperaturen bis über +4 °C ACHTUNG
Bei Temperaturen bis über +4 °C besteht Glatteisgefahr durch Kondenswasser.

In folgenden Fällen wird ein Warnton ausgegeben:
• +4 ºC oder kälter: Frostwarnung • 0 ºC oder kälter: Glatteisgefahr

Schlüssel außerhalb des Fahrzeugs

Fahrzeuge mit schlüsselloser Entriegelung

Läuft der Motor und wird im Fahrzeuginnenraum kein Sender mehr erkannt, ertönt bei Schließen der Tür ein Signalton.

Zündschlüssel im Zündschloss

Außer Fahrzeuge mit schlüsselloser Entriegelung

Beim Öffnen der Fahrertür ertönt ein Warnton, wenn: • der Schlüssel im Zündschloss steckt.

Fahrzeuge mit schlüsselloser Entriegelung

Beim Öffnen der Fahrertür ertönt ein Warnton, wenn: • die Zündung eingeschaltet ist.

• der Ersatzschlüssel im Zündschloss steckt.

Lichtwarnung

Wird die Fahrertür bei eingeschalteter Außenbeleuchtung und ausgeschalteter Zündung geöffnet, wird ein Warnton ausgegeben.

Niedriger Kraftstoffstand

In folgenden Bereichen wird ein Warnton ausgegeben: 80 km, 40 km, 20 km, 0 km

Sicherheitsgurt-Warnanzeige

Siehe Gurtwarner.

    Siehe auch:

    Elektrische Fensterheber
    ACHTUNG Die elektrischen Fensterheber dürfen nur benutzt werden, wenn sich die Fensterscheiben ungehindert bewegen können. Beachte:Wenn die Schalter innerhalb kurzer Zeit häufig ...

    Kinder-Rückhaltesysteme für verschiedene Gewichtsgruppen
    Die korrekten Kinder-Rückhaltesysteme folgendermaßen verwenden: Babysitz Kinder mit einem Gewicht von unter 13 Kilogramm (29 Pfund) müssen in einem rückwärts gerichtet ...

    Deaktivierte Schlüssel
    Im Fahrzeuginnenraum zurückgelassene Sender werden beim Verriegeln des Fahrzeugs deaktiviert. Mit einem deaktivierten Schlüssel kann die Zündung nicht eingeschaltet und der Motor n ...