Technische Daten

Betriebsflüssigkeiten

* Es kann auch Ford Motoröl oder ein anderes Motoröl verwendet werden, wenn


* Es kann auch Ford Motoröl oder ein anderes Motoröl verwendet werden, wenn dieses der Spezifikation WSS-M2C913-C entspricht.

Beachte:Wird das Fahrzeug bei Temperaturen unter -20 °C betrieben, darf kein SAE 10W-40 Motoröl verwendet werden.

Öl nachfüllen: Falls kein Öl gemäß Spezifikation WSS-M2C913-C verfügbar sein sollte, muss ein Öl mit Viskosität SAE 5W-30 (vorzugsweise), SAE 5W-40 oder SAE 10W-40 verwendet werden, das die Spezifikation ACEA A1/B1 (vorzugsweise) oder ACEA A3/B3 erfüllt. Die Verwendung dieser Öl kann zu Startproblemen, Leistungsverlust, erhöhtem Kraftstoffverbrauch und erhöhten Emissionswerten führen.

Castrol Motoröl wird empfohlen.

Füllmengen


Füllmengen


Fahrzeugpflege


    Siehe auch:

    Scheibenwischerautomatik
    VORSICHT Schalten Sie die Wischautomatik nicht bei trockener Witterung ein. Der Regensensor ist sehr empfindlich und die Scheibenwischer können durch auf die Windschutzscheibe auftreffenden ...

    Reihenfolge der Wiedergabe von MP3-Dateien
    Die Reihenfolge der Wiedergabe von Ordnern und Dateien erfolgt wie angegeben. Beachte: Ordner ohne MP3-Dateien werden übersprungen. Hinweis zur Wiedergabe: Um eine Wiedergabe-Reihenfolge fe ...

    Ford Kuga 2.0 TDCi - Mazda CX-7 2.2 CD - Verfolgerduell
    Familien lieben Crossover. Die Väter träumen hinter dem Steuer von einem Hauch Rodeo und die Frauen genießen die hohe Sitzposition und das praktische Platzangebot. Das bieten Ford Ku ...